Bewegung

Bewegung ist ein grundlegender Baustein in der ganzheitlichen Entwicklung unserer Kinder. Bei ausreichendem Bewegungsangebot und Sinneserfahrungen entwickeln Kinder Bewusstsein für den eigenen Körper. Koordination und Geschicklichkeit werden eingeübt. Gute Bewegungsqualität ist Grundlage für eine gute intellektuelle Entwicklung.

 

Turnräume

Unser Kindergarten hat zwei große Turnräume mit vielen Materialien, Turngeräten und einer Musikanlage. Auch die Krabbelgruppen können diese Bewegungsräume nützen.

Die einzelnen Gruppen haben fixe Turn-Tage, in denen die Pädagoginnen eine Bewegungseinheit planen und mit den Kindern umsetzen. Die Bewegungsräume stehen aber auch täglich zum freien Spielen, Bewegen, Fahrzeuge fahren und Bauen mit den WESCO-Bauteilen zur Verfügung. So können die Kinder ihrem Bewegungsbedürfnis individuell nachgehen.

 

Auch Angebote wie Bohnenwannen oder Kastanienbaustellen werden in den Turn- beziehungsweise Gruppenräumen angeboten.

 

In den Krabbelgruppen wird auch der Gang als Spiel- und Bewegungsfläche genutzt.

 

Ein wichtiger Aspekt in unserer Bewegungserziehung sind auch unsere Waldtage.