Kochen und Backen in den Krabbelgruppen

– Kinder üben für das tägliche Leben!

 

Kinder nehmen gerne aktiv am Leben ihrer Umgebung teil. Es macht ihnen viel Spaß Arbeiten nachzuahmen, die sie bei Erwachsenen im täglichen Miteinander beobachten. So decken sie gerne den Tisch, putzen mit Begeisterung den Boden, spülen mit Ausdauer Geschirr,…

 

Das ist der Grund warum wir in den Krabbelgruppen einmal in der Woche mit den Kindern Kochen und Backen. Im Austausch mit den Eltern und durch laufende Beobachtungen unsererseits erfahren wir die jeweiligen Vorlieben der Kinder. Dahingehend wählen wir die Gerichte, welche zubereitet werden aus.


Die Kinder können alle erforderlichen Schritte, die für die Herstellung eines Gerichtes notwendig sind, mitverfolgen und aktiv teilnehmen. Hierbei können die Kinder das Schneiden, das Schütten, das Abwiegen und vieles mehr üben und vertiefen.


Außerdem unterstützen uns die Eltern mit tollen Rezepten oder mit ihrer tatkräftigen Unterstützung an gemeinsamen Kochtagen.

 

Kekse backen mit Lenas Mama

Palatschinken kochen mit Jonas' Papa