Krabbelgruppen sind Einrichtungen, deren Angebot sich überwiegend an Kinder bis zu 3 Jahren richtet und die speziell auf die Bedürfnisse der ganz Kleinen abgestimmt sind. So dürfen zum Beispiel nur 10 Kinder gleichzeitig in einer Gruppe anwesend sein und die maximale tägliche Aufenthaltsdauer soll 8 Stunden, davon 2 Stunden Ruhezeit, nicht überschreiten.

 

Die drei Krabbelgruppen für Kinder zwischen 18 Monaten und 3 Jahren werden von einer Kindergartenpädagogin mit der Zusatzausbildung für Früherziehung und einer Mitarbeiterin betreut.